Hausmittel und Heilpflanzen

Oma's altes Wissen

auf Seite suchen:

Hausmittel

Hausmittel sind altbewährte Methoden zur Heilung leichter Erkrankungen. Meist sind es einfache Rezepturen, welche familiär überliefert wurden. Auch sind diese Hausmittel bei Heilkundigen gut bekannt und werden von diesen in den Behandlungen mit einbezogen.
Es werden Tee´s, Wickel, Bäder und Salben für die leichten Erkrankungen verwendet. Hausmittel sind also einfach hergestellte Mittel, welche selbst gefertigt werden können. Zum Beispiel bei Erkältung kennt man viele, gut wirkende Hausmittel, welche uneingeschränkt empfohlen werden können.

Hausmittel

Jedoch können auch Hausmittel mit Nebenwirkungen behaftet sein und es sollte gut darauf geachtet werden. Die Anwendung der Hausmittel sollte die Heilung nicht verschlechtern bzw. die rechtzeitige ärztliche Behandlung verzögern.

Die nun folgende Aufstellung der Hausmittel wurde "Wort-Wörtlich" aus dem Buch "Sammlung vorzüglicher Hausmittel" übernommen. Einige Hausmittel kommen mir sehr bekannt vor, einige dagegen eher fraglich. Auch die Ausdrucksweise ist zu beachten, welche zu Oma´s Zeiten gebraucht wurde. 1903 in Wien, wurde Herrn Edmund Ramsdorf (der Autor des Werkes) für sein Buch die Verdienst-Medaille zuerkannt. Also sollte man davon ausgehen, das die im Buch genannten Ratschläge und Rezepturen zur Heilung geführt haben.

>> Hausmittel Übersicht



Cellmin der Energieschub durch Sauerstoff



Werbung



Sitemap   |   Quellenverzeichnis   |   Impressum           © 2017 voigt-direkt.de     Regenbogenkreis - Amazonas Darmreinigung- Regenwaldtee



Wellango.de für Ihre Gesundheit