Hausmittel und Heilpflanzen

Oma's altes Wissen

auf Seite suchen:

Hausmittel

Aus dem Buch "Sammlung vorzüglicher Hausmittel"
Verlag von Edmund Ramsdorf - Weixdorf bei Dresden um 1905

Für jegliche Wirkweise kann keine Garantie oder Haftung übernommen werden. Diese Seite dient nur der Information und stellt keinen Ersatz für professionelle Beratung durch Arzt oder Apotheker dar.

Warzen an den Händen


Dieselben öfters des Tages mit Lauge gewaschen und gerieben; namentlich wirksam ist auch das Ablöschwasser von einem Bäcker oder Schmied. Die Warzen werden bei längerem Gebrauch ganz erweicht und können nach und nach weggedrückt werden.
Wenn Tiere ganz mit Warzen oder Flechten überdeckt sind, so ist das sicherste Mittel Fischtran, Lebertran, mit welchem man die kranken Stellen täglich 2-3mal einreibt und zirka 14 Tage damit ausgesetzt forfährt.


» Hausmittel Übersicht




Cellmin der Energieschub durch Sauerstoff



Werbung



Sitemap   |   Quellenverzeichnis   |   Impressum           © 2018 voigt-direkt.de     BachblĂĽten in Bio-Qualität, Rescue und Edis Readys



Wellango.de fĂĽr Ihre Gesundheit