Hausmittel und Heilpflanzen

Oma's altes Wissen

auf Seite suchen:

Hausmittel

Aus dem Buch "Sammlung vorzüglicher Hausmittel"
Verlag von Edmund Ramsdorf - Weixdorf bei Dresden um 1905

Für jegliche Wirkweise kann keine Garantie oder Haftung übernommen werden. Diese Seite dient nur der Information und stellt keinen Ersatz für professionelle Beratung durch Arzt oder Apotheker dar.

VorzĂźgliches Mittel gegen Ruhr und Durchfall


Man nehme getrocknete und gekochte Heidelbeeren, auch Blaubeere oder Schwarzbeere genannt, mit Wein und Zucker schmackhaft gemacht; dieses ist so heilsam, daß man es sogar für ein Präservativ gegen Ruhr und Cholera gebrauchen kann. Es stopft nicht, sondern stärkt nur die inneren Teile. Sogar Säuglingen darf von dem Saft gereicht werden, wo man gleich die gute Wirkung verspüren wird. Man kann auch die Heidelbeeren frisch zerquetschen, mit gutem roten Wein und Zucker stark einkochen, davon warm täglich 3 bis 4 mal eine halbe Tasse voll trinken und dabei den Unterleib mit wollenen Tüchern, welche in erwärmten Branntwein eingetaucht werden, mäßig warm halten.


» Hausmittel Übersicht




Cellmin der Energieschub durch Sauerstoff



Werbung



Sitemap   |   Quellenverzeichnis   |   Impressum           © 2018 voigt-direkt.de     BachblĂźten in Bio-Qualität, Rescue und Edis Readys



Wellango.de fĂźr Ihre Gesundheit