Hausmittel und Heilpflanzen

Oma's altes Wissen

auf Seite suchen:

Heilpflanze

Aus dem Buch "Sammlung vorzüglicher Hausmittel"
Verlag von Edmund Ramsdorf - Weixdorf bei Dresden um 1905

Für jegliche Wirkweise kann keine Garantie oder Haftung übernommen werden. Diese Seite dient nur der Information und stellt keinen Ersatz für professionelle Beratung durch Arzt oder Apotheker dar.

Schafgarbe (Achillea-Millefolium)

Schafgarbe

(Achillea-Millefolium)

Dies ausgezeichnete Heilpflanze bewirkt nach Professor Weber u.a. bei Frauenkrankheiten, bei übermäßigen Hämorrhoidalblutungen, Blutspeien, das in Schwindsucht auszuarten droht, bei Kolikschmerzen, Bleichsucht, Darmverschleimung, bei Krampf, besonders bei gleichzeitiger Verstimmung der Unterleibsnerven fast Wunder. Die Blüte verwendet man auch als Husten- und Lungenmittel. Die Schafgarbe wird als Theeaufguß von 15 bis 30 Gramm auf 1/2 Liter kochendes Wasser, 3-4 mal ein Obertasse gegeben.


» Heilpflanzen Übersicht




Cellmin der Energieschub durch Sauerstoff



Werbung



Sitemap   |   Quellenverzeichnis   |   Impressum           © 2018 voigt-direkt.de     Bachblüten in Bio-Qualität, Rescue und Edis Readys



Wellango.de für Ihre Gesundheit