Hausmittel und Heilpflanzen

Oma's altes Wissen

auf Seite suchen:

Hausmittel

Aus dem Buch "Sammlung vorzüglicher Hausmittel"
Verlag von Edmund Ramsdorf - Weixdorf bei Dresden um 1905

Für jegliche Wirkweise kann keine Garantie oder Haftung übernommen werden. Diese Seite dient nur der Information und stellt keinen Ersatz für professionelle Beratung durch Arzt oder Apotheker dar.

Rheumatismus, Fluß, Gliederschmerzen, auch Reißen genannt


Verschiedene Erkrankungen mit heftigem Schmerz in den Gelenken oder Muskeln, meist nach Erkältung. Der akute Gelenkrheumatismus verläuft mit hohem Fieber, Schmerzhaftigkeit und Schwellung der verschiedensten Gelenke, betrifft meist Menschen in den jüngeren Jahren; im Gefolge oft Herz- und Gehirnerkrankungen. Behandlung des Rheumatismus: man verhindere, daß der Körper direkt mit Federbetten in Berührung kommt, viel Schwitzen (Einreibung von flüchtigem Liniment (Besteht aus halb Salmiakgeist, halb Speiseöl, vor dem Gebrauch schütteln und mit gutem Korkverschluß aufbewahren.),Bepinseln der kranken Gelenke mit Jodtinktur, nachher wickle man dieselben in Watte ein.


» Hausmittel Übersicht




Cellmin der Energieschub durch Sauerstoff



Werbung



Sitemap   |   Quellenverzeichnis   |   Impressum           © 2018 voigt-direkt.de     Bachblüten in Bio-Qualität, Rescue und Edis Readys



Wellango.de für Ihre Gesundheit