Hausmittel und Heilpflanzen

Oma's altes Wissen

auf Seite suchen:

Hausmittel

Aus dem Buch "Sammlung vorzüglicher Hausmittel"
Verlag von Edmund Ramsdorf - Weixdorf bei Dresden um 1905

Für jegliche Wirkweise kann keine Garantie oder Haftung übernommen werden. Diese Seite dient nur der Information und stellt keinen Ersatz für professionelle Beratung durch Arzt oder Apotheker dar.

Mundgeruch, den ├╝blen zu verteiben


Man sp├╝le sich den Mund t├Ąglich viermal mit Kohlepulver aus, welches man mit Wasser anger├╝hrt hat. Wem dieses Mittel zu unbequem ist und wer den damit verbundenen Schmutz zu vermeiden w├╝nscht, l├Âse 20 Gramm Chlorkalk in einem Glas Wasser auf, setze 40 Gramm L├Âffelspiritus zu, mische einen Theel├Âffel voll hiervon unter ein Glas Wasser und sp├╝le sich damit t├Ąglich mehrmals den Mund aus. R├╝hrt der ├╝ble Geruch dagegen von einem verdorbenen Magen her, so brauche man die in diesem Buche gegebenen Mittel f├╝r schwache und bl├Âde Magen.


» Hausmittel Übersicht




Cellmin der Energieschub durch Sauerstoff



Werbung



Sitemap   |   Quellenverzeichnis   |   Impressum           © 2018 voigt-direkt.de     Bachbl├╝ten in Bio-Qualit├Ąt, Rescue und Edis Readys



Wellango.de f├╝r Ihre Gesundheit