Hausmittel und Heilpflanzen

Oma's altes Wissen

auf Seite suchen:

Hausmittel

Aus dem Buch "Sammlung vorzüglicher Hausmittel"
Verlag von Edmund Ramsdorf - Weixdorf bei Dresden um 1905

Für jegliche Wirkweise kann keine Garantie oder Haftung übernommen werden. Diese Seite dient nur der Information und stellt keinen Ersatz für professionelle Beratung durch Arzt oder Apotheker dar.

Mundfäule


1 Theel√∂ffel Schafgarbenbl√ľte, 2 Theel√∂ffel Salmiakgeist und f√ľr 20 Pfg. Seifenspiritus. Mit dieser Mischung wird das Gesicht abends mit einem Flanelll√§ppchen abgerieben und nach 10 Minuten mit lauem Wasser abgesp√ľlt.
Gebrannten Alaun pulverisiert und gesiebt mit Honig vermischt, das Zahnfleisch 3-4 mal täglich damit bestrichen, hilft gewiß und wenn schon Löcher in dem Zahnfleisch und Backen wären.
Oder: Brombeerbl√§tter und ein wenig Alaun, in Wasser und Wein gesotten und den Mund flei√üig damit ausgesp√ľlt. - Oder den Saft von ausgepre√üten Hauswurzbl√§ttern mit ebensoviel s√ľ√üem Milchrahm gut untereinander vermischt und den Mund √∂fters damit bestrichen.


» Hausmittel Übersicht




Cellmin der Energieschub durch Sauerstoff



Werbung



Sitemap   |   Quellenverzeichnis   |   Impressum           © 2018 voigt-direkt.de     Bachbl√ľten in Bio-Qualit√§t, Rescue und Edis Readys



Wellango.de f√ľr Ihre Gesundheit