Hausmittel und Heilpflanzen

Oma's altes Wissen

auf Seite suchen:

Hausmittel

Aus dem Buch "Sammlung vorzüglicher Hausmittel"
Verlag von Edmund Ramsdorf - Weixdorf bei Dresden um 1905

Für jegliche Wirkweise kann keine Garantie oder Haftung übernommen werden. Diese Seite dient nur der Information und stellt keinen Ersatz für professionelle Beratung durch Arzt oder Apotheker dar.

Grind, böser


Man schere das Haar des Kopfes rein ab, wasche die Stellen mit einer guten, scharfen Lauge und streue hernach Eichenasche durch ein Sieb auf das Haupt, daß alles damit gut bedeckt wird. Nach 14 Tagen hebe man es behutsam auf, salbe die offenen Stellen tĂ€glicht des Abends mit Unguento Arroganico, so warm es zu leiden ist, lege dann ein Emplastrum diachilon darauf. Mit diesem fĂ€hrt man tĂ€glich des Abends fort und der Grind wird in kurzer Zeit heilen.
Waschungen mit Karbolseife.


» Hausmittel Übersicht




Cellmin der Energieschub durch Sauerstoff



Werbung



Sitemap   |   Quellenverzeichnis   |   Impressum           © 2018 voigt-direkt.de     BachblĂŒten in Bio-QualitĂ€t, Rescue und Edis Readys



Wellango.de fĂŒr Ihre Gesundheit