Hausmittel und Heilpflanzen

Oma's altes Wissen

auf Seite suchen:

Hausmittel

Aus dem Buch "Sammlung vorzüglicher Hausmittel"
Verlag von Edmund Ramsdorf - Weixdorf bei Dresden um 1905

Für jegliche Wirkweise kann keine Garantie oder Haftung übernommen werden. Diese Seite dient nur der Information und stellt keinen Ersatz für professionelle Beratung durch Arzt oder Apotheker dar.

Beine, wider alten und unheilbaren Sch├Ąden


In solchen alten Sch├Ąden, welche gar nicht heilen wollen, befinden sich meistens eine Art W├╝rmer, die so verborgen sind, da├č man sie nicht entdecken kann, und welche die Heilung g├Ąnzlich verhindern. Dagegen bediene man sich folgenden Mittels, welche schnelle und untr├╝gliche Hilfe verschafft: man nehme eine starke Hand voll Echenrinde udn Zinnkraut udn lasse dieselbe in 1 Liter Wei├čwein in einem neuen Topf 10 Minuten kochen. Diesen Wein gie├čt man stundenlang in die Wunde und w├Ąhrend dieser Zeit gehen die W├╝rmer als Maden heraus.
Sodann heilt man das Bein wie jede andere Wunde.


» Hausmittel Übersicht




Cellmin der Energieschub durch Sauerstoff



Werbung



Sitemap   |   Quellenverzeichnis   |   Impressum           © 2018 voigt-direkt.de     Bachbl├╝ten in Bio-Qualit├Ąt, Rescue und Edis Readys



Wellango.de f├╝r Ihre Gesundheit